Hinweise zur Altölentsorgung

Es wird darauf hingewiesen, dass wir entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung gebrauchte Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöle, Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle in der bei uns erworbenen Menge als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurücknehmen.

Rückgabeort ist die im Impressum aufgeführte Adresse. Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle während der Öffnungszeiten persönlich bei uns abgeben. Wir weisen außerdem darauf hin, dass unsere Annahmestelle über eine Einrichtung verfügt, die es ermöglicht, den Ölwechsel fachgerecht durchzuführen.

Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen.

Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden. Bitte informieren Sie sich über weiteren möglichen Beschränkungen des Postversandes aufgrund der Vorschriften der GGVS (GefahrgutverordnungStraße).

PayPal
VISA
Mastercard
Sofortüberweisung
Klarna
EPS Bank

* Der Abzug erfolgt jeweils für ausgewählte Produkte. Der genannte Ausgangsbetrag vor Abzug des angegebenen Prozentsatzes ist lediglich eine Berechnungsgröße. Er beruht kalkulatorisch auf dem günstigsten Preis, der uns aus dem Kreis der Lieferanten im Zeitpunkt der jeweiligen Kundenabfrage angeboten wird. Dieser Betrag wird von uns in Echtzeit abgefragt und kann sich daher jederzeit ändern. Der angegebene Prozentsatz kann nach Ablauf der angegebenen Zeit entfallen bzw. sich erhöhen oder auch verringern.